Gästebuch

Kommentar von Rudi & Andrea |

2-Tages Safari "Tsavo East" bei D.M.-Tours im deutschen Büro gebucht.
Alles super verlaufen, wurden pünktlich abgeholt, in einem Toyota Landcruiser zum Tsavo East Nationalpark gefahren. Dann das Dach hoch und schöne 2 Tage so unterwegs. Unser Fahrer und Guide "Papa Charlie" war sehr gut, erklärte viel und bemühte sich sehr die Safari zu einem wunderbaren Erlebnis zu machen, das ihm mehr als gelang. DANKE D.M. Tours und Papa Charlie !

Kommentar von Marta & Gabbie |

Jambo Frau Dormann und D.M Team,

mitte Februar war ich mit meiner Schwester auf einer von Euch organisierten Safari in Masai Mara, Mara Rianta Loge. Unsere Erwartungen würden völlig übertroffen! Die Organisation war perfekt. Die Fahrer, die uns vom Hotel, ggf. auf der Rückfahrt vom Flughafen abgeholt haben, waren sehr freundlich und pünktlich. Die Loge hat uns überwältigt und das Personal sowieso. Der Guide: Justus, den wir glücklicher Weise komplett für uns allein hatten, ist auf alle unsere Wünsche eingegangen und war für uns eine unendliche Quelle für neue Informationen über die Flora und Fauna von Masai Mara. An einem Morgen dürften wir das Frühstück als Picknick in der Savanne einnehmen. Super Idee und ein grandioses Erlebnis! Diese Safari liegt eher im hochpreisigen Bereich, ist aber jeden Cent wert.
Nächstes Jahr werde ich mit meinem Mann nach Kenia fliegen und die Safari auf jeden Fall über die Frau Dormann buchen!
Also: ASANTE SANA und bis zum nächsten Jahr!
Marta & Gabbie

Kommentar von Pat und Horst |

Liebes DM Tour Team
Wir haben unseren gesamten Kenia Urlaub über DM Tours gebucht. Hat alles perfekt geklappt - Vielen Dank hier an Dorith Sauermann.
Auch unsere 4 Tages Safari war richtig gut. Die Organisation war perfekt, wir hatten mit Lorenz einen guten und kompetenten Guide und Fahrer.
Immer wieder gerne
Pat und Horst

Kommentar von Robert und Sarah |

Liebes Team von D.M. Tours,

vielen herzlichen Dank für die genialen vier Safari-Tage und besonders an unseren Fahrer Sudi! Er hat einen super Job gemacht, uns sicher wie professionell durch Kenias Straßen manövriert und die Tierwelt näher gebracht.

Asante sana von Robert und Sarah

Kommentar von Hütter |

Als erfahrene Afrika-Freunde (Serengeti, Sealous, Masai Mara, Namibia, Kruger etc.) nahmen wir nur die Zweitages-Safari im Tsavo East, um in vier Wochen Diani nicht ganz an den Tieren vorbei zu leben.
Unser Driverguide Amin war ein wirklicher Glücksfall. Ein emphatischer Mensch, ein subtiler Chauffeur und ein grandioser Game-Spotter! Trotz der kurzen Safari hatten wir unvergessliche Tiererlebnisse, darunter eine Löwen-Jagd auf Warzenschweine. Wir würden Amin sofort wieder buchen. Den DM-Tours empfehlen wir trotzdem, nur noch Wägen mit Hebedach einzusetzen.
Herzliche Grüße, Eva, Erhard und Frido

Kommentar von Martin Haider |

Liebes D.M. Tours Team!!

Wir hatten unsere Safari im Februar für 4 Tage und ich kann nur sagen, es war absolut perfekt. Wir buchten die Safari von Tsavo West - Amboseli -Tsavo East. Es war wirklich alles perfekt organisiert und die Unterkünfte sehr sehr schön. Vor allem vom Serverin Camp waren wir überwältigt.
Kurz zum Fahrer: Wir fuhren mit Justin, er war total freundlich und kompetent, man merkte seine Erfahrung. Wir buchen die nächste Safari sicher wieder über D.M. Tours und hoffen auch bei dieser wieder mit Justin fahren zu können.
Liebe Grüße Martin & Sarah

Kommentar von Roberto und Marina Schmidt |

Liebes D.M.-Team, liebe Frau Bechtle,

wir möchten uns ganz herzlich bei Euch für die Organisation, Planung und Durchführung unserer 5-Tages-Safari vom 11.02.-15.02.19 bedanken, Es hat, wie immer, alles perfekt geklappt und somit konnten wir eine traumhaft schöne Safari in Tsavo West und Taita Hills erleben.

Unser größter Dank gilt unser Guide Mike. Erst durch ihn, durch seine Freundlichkeit, seinem Wissen und seinen Willen, die Safari für uns zu einem echten Erlebnis zu gestalten, wurde die Safari zu dem, was sie am Ende für uns war - einfach das Highlight unseres Urlaubes 2019. Mike ließ uns in Tsavo West einen traumhaften Sonnenuntergang am Kilimanjaro genießen - einfach nur fantastisch, in Taita Hills zeigte er uns einen herrlichen Ausblick auf die Salt Lick Lodge sowie auf die Berge. Es hat alles gepasst, die Tiere waren da, die Gegend war toll und unser Guide einfach nur fantastisch.
Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei allen bedanken und freuen uns schon auf eine nächste Safari mit Euch.

Liebe Grüße
Roberto und Marina

Kommentar von Meino Postel |

Hallo liebes Team von DM-Tours
ich hatte Anfang Februar das Vergnügen, eine Safarie im Tsavo Ost mit Euch zu machen. Es waren zwei wunderschöne Tage, ich habe wirklich eine Menge gesehen. Die Durchführung der Tour, die Organisation und der administrative Abwicklung waren perfekt. Ich habe wirklich keine negativen Eindrücke gewonnen und werde siherlih auch wieder mit Euch planen, wenn ich das nächste Mal in Kenia bin. Ein besonderer Dank gilt auch unserem Guide, der wirklich ein sehr gutes Gespühr hatte, welhe Wege wir fahren mußten, um die Tiere zu sehen. Perfekt war der Abschlußtag, an dem ich in der Morgendämmerung in unserer Lodge das Glück hatte, über 100 Büffel aus der Savanne zur Trinkstelle zu beobachten. Der Höhepunkt war aber, dass unser Guide am letzten Tag noch einen Platz ausfindig gemacht hat, damit wir die Löwen sehen konnten.
Es waren wirklich 2 unvergessliche Tage, mein Dank nochmal an das gesamte Team
Viele Grüße aus Lauenbrück

Kommentar von Sylva und Heiko |

Hallo DM Team, hallo Frau Bechtle,
wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für die perfekte Organisation und Durchführung der 2-Tage Schnuppersafari im Tsavo-Ost Nationalpark bedanken.
Besonderer Dank geht an unseren Guide Maik. Er hat uns mit seinem Wissen und seinem Gespür die Flora und Fauna sehr nah gebracht. Highlight der Safari war, diesen wunderbaren Fleck beim Sonnenuntergang mit einem Glas Sekt zu genießen.
DANKE und viele Grüße aus Leipzig

Kommentar von Petra und Ilja Hampel |

Liebes DM-Team,
Hallo Denis,
Danke für die 4. Safari mit DM-Tours - wir wissen, warum wir nur bei Dir buchen!
jetzt haben wir das ganze erst mal eine Woche sacken lassen und möchten mit einer kleinen Verspätung unser Lob für die perfeke Organisation und deinen tollen Fahrer Ali zum Ausdruck bringen.
Von der Abholung am Amboseli Airstrip bis zur Verabschiedung hat Ali einen Super Job gemacht. Er hat sein umfangreiches Wissen über den Park dazu genutzt, uns so viel wie möglich zu zeigen.
Das Du Tim als Empfangskomittee "bestellt" hast, war echt ein netter Zug von Dir! :-)
Unser Aufenthalt in der TAWI Lodge, war von uns bereits mit grossen Erwartungen geplant, aber das was wir dort erlebt haben, hat alle Erwartungen so weit übertroffen, das uns die Worte fehlen.
Alis Ortskenntnis im Sanctuary hat uns auch dem Anblick von den seltenen Gerenuks beschert, die man sonst nur in Samburu findet.
Dafür nochmals Asante Sana Ali!
Weiter gehts in die Mara - leider mussten wir uns von Ali am Airstrip in Amboseli verabschieden.
Dort, im Kilima Camp, das wir bereits kannten, wurden wir wieder herzlich und persönlich begrüsst - alles war perfekt durch Euch organisiert. Es war richtig, einen Tag mehr dort zu planen, da wir dadurch Zeit hatten, den Spaziergang mit dem Masai Berika zu geniessen, der uns viel über die Lebensweise und Naturmedizin dieses Volkes erzählen konnte.
Auch der Ausritt mit den campeigenen Pferden war ein grossartiges Erlebnis, da man an die sonst eher scheuen Giraffen bis auf ein paar Meter herankam.
Alle Inlandsflüge und Transfers vom und zu den Flughäfen ware pünktlich und zuverlässig organisiert.
Ja und dann waren wir wieder in unserer zweiten Heimat, Deinen Cottages!
Perfekt wie immer, Gilbert, Valerie, Rose und die anderen haben uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen und wir konnten unsere Batterie für ein weiteres Jahr aufladen.
Des weiteren haben wir auch wieder alte Bekannte getroffen und neue Freunde gefunden - Dank der unvergleichlichen Atmosphäre in deiner Anlage.
Noch ein Wort zum Tauchen in Diani:
Jeder der sagt: vor Kenias Küste wären Tauchgänge langweilig kann sich anscheinend nicht an gesunden, intakten Riffen und "Fischsuppe" erfreuen... Es waren tolle Tauchgänge, die Basis Diving the Crab war grossartig geführt, die Guides klasse und die technischen Einrichtungen vom Kompressor über die Flaschen bis zum Boot absolut sicher und auf höchstem Niveau
Wie wir Dir bereits gesagt haben: Die nächste Reise ist bereits in Planung und Marion Bechtle, der wir auf diesem Wege auch nochmals ausdrücklich danken, wird sich zeitnah mit Dir in Verbindung setzen.
wir freuen uns jetzt schon!
Liebe Grüsse an alle und bis nächstes Jahr!
Petra und Ilja

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.